• Europas größter Motorsport-Markt
  • Gewerbliche & private Inserate
  • 1,8 Mio Seitenaufrufe/Monat
  • Eindeutige Zielgruppe
  • Über 600 registrierte Händler

Project Black S - Der neue Infiniti Prototyp

Bis Ende 2019 soll entschieden werden, ob der Q60 Project Black S Prototyp eine Zukunft hat. Bei der Entwicklung diesen Fahrzeuges lag das Augenmerk auf der effizienten Nutzung eines hybriden Antriebsstrangs für die Rennstrecke. Die Kombination zwischen Elektro- und Verbrennungsmotor öffnet viele neue Ansätze und ermöglicht ein starkes Energiemanagement.

Die Grundlage des Prototypen ist der Sportcoupé Infiniti Q60 und weist stolze 400 PS auf. Diese Kraft resultiert aus dem VR30-V6-Zweiturbomotor und des Dual-Hybrid-Systems.

Infiniti Prototyp
Bild: Infiniti Project Black S - 2018

Was versprechen uns die Optimierungen?


Seit 2009 kennen wir die Nutzbremse im Motorsport aus der Formel 1. Durch Rekuperation wird Bewegungsenergie in Form von elektrischer Energie dem System zurückgespeist.

Durch die Optimierung des Fahrzeuges erreicht der Prototyp momentan bis zu 568 PS. Der Elektromotor unterstützt das Fahrzeug in der Beschleunigung bei geringen Drehzahlen. Nachdem der Elektromotor seine Stärken ausgespielt hat, kommt der Turbolader zum Einsatz und treibt das Auto weiter vorwärts.

 

46128244_10161270706865454_3548805397919825920_o


Die genaue Kombination zwischen Einsatz der elektrischen Energie hängt von verschiedenen Modi ab, die derzeit noch optimiert werden. Man hat die Wahl zwischen Straße, Quali und Rennen.


Wir sind gespannt, zu welchem Ergebnis Renault und Infiniti kommen wird.

Zum Abschluss einige Impressionen des Fahrzeuges auf der Rennstrecke!

 

 

Technische Details

 

Zylinder:

6

Hubraum:

2997

PS:

568

Leergewicht in kg:

1775

Räder und Bereifung

275 / 30 R21, forged aluminum

 

295 / 30 R21, forged aluminum


Batterie:

Typ:

Lithium-Ionen-Polymer

Volt:

400V

Energie:

4.4 kWh

Kraft:

120 kW

 

 

© Bilder: Infiniti 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.