• Europas größter Motorsport-Markt
  • Gewerbliche & private Inserate
  • 1,8 Mio Seitenaufrufe/Monat
  • Eindeutige Zielgruppe
  • Über 600 registrierte Händler

Domstrebe Mitsubishi Evo 7-9

699 €
2.jpg
20140209_125129nekqe.jpg
20140209_1311228ojzi.jpg
evotopilkmf.jpg
exzenterfujxx.jpg
gewichtmpk7a.jpg
schriftzug7pj2n.jpg
1.jpg
Privater Anbieter Registriert seit 11.03.2014
Attila Varga
74858 Aglasterhausen
Deutschland
Telefonnummer ansehen
Details zum Inserat
Inseratsnummer
29727
Inseriert am
11.03.2014
Kategorie
Sonstige-Teile
Hersteller
Sonstige
Preistyp
Festpreis
StVZO
Nein
Zustand
Neu
Standort
74858 / Aglasterhausen, Deutschland
Beschreibung
Hochfeste Aluminiumdomstrebe mit 3-Punktanbindung passend für Mitsubishi Lancer Evo 7-9. ...
Zusätzliche Informationen

Hochfeste Aluminiumdomstrebe mit 3-Punktanbindung passend für Mitsubishi Lancer Evo 7-9. Gefräster ´Evolution´ Schriftzug auf der Mittelstrebe. 100 % Exakte und spielfreie Einstellmöglichkeit der Strebe auf die zwei Fahrzeugdome mittels Exzentersystem. Die Domaufnahmen und die Mittelstrebe sind aus Vollmaterial CNC-gefräst. Bei der Konstruktion wurde sehr viel Wert auf Funktion und Verwindungssteifigkeit gelegt die ihres Gleichen sucht.

Das einbaufertige Komplettgewicht liegt bei schlappen 1400 Gramm !!!

Um ein vielfaches leichter/steifer als die Serien- und die meisten Aftermarketdomstreben und somit Ideal als weitere Aufbauoption für Rennstreckenbesucher und die Fahrer welche nicht mehr wissen wo sie weiter am Fahrzeuggewicht einsparen können. Eine Investition in Sachen Fahrwerkstechnik die sich lohnt.

  • Gewichtsersparnis gegenüber OEM ~ 4 Kg

  • keine Drehpunkte wie bei vielen Aftermarketlösungen, dadurch 100 %ige Stabilität und Funktion. Torsionssteifigkeit garantiert.

  • effektive Gewichtsreduktion nahe am Schwerpunkt

  • Plug&Play da OEM Befestigungspunkte weiter verwendet werden

  • Eigens entwickeltes Exzentersystem zur spielfreien Montage.

  • Durchdachter Aufbau von Beginn an. Hier wird die Karosserie als Stützpunkt mitverwendet und nicht die Domstrebe mit Unterlagsscheiben gehalten !

  • Fertigung aller Bauteile im eigenem Hause "Made in Germany"

Anbieter kontaktieren
Fehler / Feedback
Ihr Feedback ist gefragt!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen
(mindestens 20 Zeichen)

*Optionale Angaben