Motorsportmarkt www.mediasports.net
 

1990

Rennfahrzeuge / Classics

Verkauf  29.1.2018  ren539944  Gebraucht  Porsche   1990  Nein / Nein 2790  320  EUR 13.700
Beschreibung:

Fahren in seiner schönsten Form

Der PORSCHE Slogan überhaupt und auch an dieser Stelle und zu diesem Fahrzeug perfekt passend.
Der 928 wirkt einfach nur beeindruckend und macht auch heute noch, egal ob gewollt oder nicht, die linke Spur auf den Autobahnen frei. Mit diesem wirkungsvollen Auftritt kommen selbst die aktuellsten PS-Protze der verschiedensten Hersteller in der Regel nicht mit. Der Wagen wirkt schon im Stand schnell… und er ist es ja schließlich auch.
Die 235 KW sind schon spürbar, wenn man nur den Zündschlüssel betätigt. Nimmt man hinter dem Lenkrad Platz, stellt sich ein Gefühl ein, man würde in einen perfekt geschneiderten Maßanzug schlüpfen. Das Lenkrad und der Instrumententräger sind in der Position zum Fahrer individuell einstellbar und alle weiteren Bedienelemente liegen ebenso ergonomisch gestaltet perfekt bereit. Man sitzt sehr tief, man könnte auch von einem aufrechten Liegen sprechen. Das Fahren und Reisen ist absolut komfortabel und bequem. Jeder zurückgelegte Kilometer ist eine Freude und Umwege gibt es gar nicht… nur längere Passagen erlebter Freude. Schon klar, man muss „einen Knall haben“, wenn man das so empfindet. Aber der 928 ist auch kein Fahrzeug zum Brötchen holen oder um zur Arbeit zu fahren (obwohl das natürlich auch geht), sondern er vermittelt das Gefühl automobiler Leidenschaft, welchem wiederum nicht jeder Zeitgenosse zugetan erscheint. Ist ja auch gut so.
Wie auch immer: Dieses Exemplar wurde im Januar 1990 in Deutschland erstzugelassen und wanderte dann nach Japan aus, wo es von einem angesehenen älteren Rechtsanwalt in Kobe gefahren wurde (man bedenke: In Japan gilt ein Geschwindigkeitslimit von 120 Km/h, was bedeutet, dass der Wagen nicht ansatzweise an seine Leistungsgrenzen geführt wurde). Im Jahr 2009 kam der S4 wieder nach Deutschland zurück, hatte ab 2010 einen weiteren Besitzer, welcher ihn ebenfalls sehr gepflegt und gründlich gewartet hat und ist seit knapp 3 Jahren Bestandteil einer Oldtimer -und Youngtimer-Fahrzeugsammlung. Auch hier wurde viel Zeit, Geld und Mühe in einen optimalen Werterhalt investiert, so dass sich der Wagen in einem wirklich sehr schönen und intakten Zustand präsentiert. Um es kurz zu machen: Alles funktioniert so, wie es soll. Die letzte HU im vergangenen Monat absolvierte der Wagen ohne erkennbare Mängel und fahren lässt er sich wie ein Neuwagen.
Aber kommen wir einmal kurz zum Motor. Natürlich sieht er auch wunderbar aus, wenn man einen Blick unter die Motorhaube aus Aluminium wirft. Aber die Kraftentfaltung und das Sound – Gemisch aus Motor und Auspuffgeräusch lassen erst einmal alles andere vergessen. Das Ganze wirkt wie eine Droge und macht süchtig (allerdings ohne gesundheitlich einschränkende Nebenwirkungen). Wo wir wieder „bei dem Knall“ sind.
Der Wagen fährt wie auf Schienen. Lenkung, Bremsen und die Mercedes-Automatik bilden eine perfekte Einheit und vermitteln ein gesamtheitliches Fahrgefühl, welches Vergleichbares nur schwerlich finden läßt. Der 928 war seiner Zeit weit voraus und ist auch heute noch eine extrem leistungsfähige Fahrmaschine erster Güte. Um seine damaligen direkten Konkurrenten wie Mercedes-Benz 560 SEC oder auch den JAGUAR XJS, zog er Kreise oder liess sie einfach stehen. Das dieses ein 26 Jahre altes Fahrzeug ist, läßt sich nicht ansatzweise, weder bei der Optik noch den Fahrleistungen oder der Verarbeitung, erkennen.
Die abgelesene Laufleistung beträgt original 82.500 Km und passt zur Historie.

Anbieter


Anna Maier
Feldstraße 72
Tel.: +49 (0) 0531 570432523
Deutschland - 38118 Braunschweig