Motorsportmarkt www.mediasports.net

Hydraulik-Defekt bei Hamilton: Ausritt Folge, nicht Ursache

Veröffentlicht am 21.07.2018 in Formel 1

Der wilde Ausritt von Lewis Hamilton in Kurve 1 beim Qualifying der Formel 1 in Hockenheim war eine Folge des Hydraulik-Defekts und nicht dessen Ursache

Im Kampf um den WM-Titel in der Formel-1-Saison 2018 musste Lewis Hamilton (Mercedes) am Samstag beim Qualifying zum Grand Prix von Deutschland auf dem Hockenheimring Formel 1 im Live-Ticker einen weiteren Rückschlag einstecken. Während sein WM-Rivale Sebastian Vettel (Ferrari) auf die Pole-Position fuhr, rollte Hamiltons Auto am Ende von Q1 auf der Strecke aus, womit das Qualifying für ihn vorzeitig beendet war. Damit wird der amtierende Weltmeister am Sonntag im Rennen voraussichtlich nur von Platz 14 starten.

Bild © Sutton
Weitersagen
Anzeige

Kommentare