Motorsportmarkt www.mediasports.net

Pierre Gasly: In Unterwäsche von Red-Bull-Aufstieg erfahren

Veröffentlicht am 21.08.2018 in Formel 1

Pierre Gasly erholte sich gerade mit Freunden und Familie, als er den Anruf von Helmut Marko bekam - Anschließend mit allen zusammen im Pool gefeiert

Pierre Gasly wird in der Formel-1-Saison 2019 für Red Bull fahren. Der Franzose profitiert von Daniel Ricciardos Wechsel zu Renault und steigt von Toro Rosso ins A-Team der "Bullen" auf. Die Nachricht, die ihm Red Bulls Motorsportberater Helmut Marko in einem Telefonat mitteilte, sei für ihn "sehr emotional" gewesen. "Als Helmut anrief, war ich gerade in Unterwäsche", berichtet er mit einem Lachen.

Bild © Sutton
Weitersagen
Anzeige

Kommentare