Motorsportmarkt www.mediasports.net

Ex-Formel-1-Teamchef Mo Nunn verstorben

Veröffentlicht am 18.07.2018 in Formel 1

Der frühere Ensign-Teamchef Mo Nunn ist im Alter von 79 Jahren gestorben: Große Erfolge abseits der Königsklasse unter anderem mit Alex Zanardi

Der ehemalige Formel-1-Teamchef Morris "Mo" Nunn ist in den USA im Alter von 79 Jahren gestorben. Der britische Ingenieur war in der Königsklasse zwischen 1973 und 1976 mit seinem eigenen Team Ensign am Start, das er später an Teddy Yip verkaufte. Die sportlichen Erfolge in der Formel 1 blieben überschaubar. Viele Triumphe durfte Mo Nunn jedoch später in den USA verbuchen.

Bild © LAT
Weitersagen
Anzeige

Kommentare