• Europas größter Motorsport-Markt
  • Gewerbliche & private Inserate
  • 1,8 Mio Seitenaufrufe/Monat
  • Eindeutige Zielgruppe
  • Über 600 registrierte Händler

BMW 501-B Barockengel

16.200 €
00810.jpg
00806.jpg
00808.jpg
00812.jpg
00816.jpg
00814.jpg
Privater Anbieter Registriert seit 12.03.2018
Peter Ebersbacher
Dorfstraße 12
16775 Sonnenberg
Deutschland
Telefonnummer ansehen
Details zum Inserat
Inseratsnummer
540305
Inseriert am
12.03.2018
Kategorie
Sonstige-Rennfahrzeuge
Hersteller
BMW
Preistyp
Festpreis
Zustand
Gebraucht
StVZO
Nein
Baujahr
1955
Leistung
75 PS
Standort
16775 / Sonnenberg, Deutschland
Beschreibung
Manuelle Schaltung
Zusätzliche Informationen

BMW Barockengel

Biete hier die einmalige Gelegenheit einen BMW 501-B der sersten Serie zu ersteigern. Der Barockengel ist Baujahr 1955.

Er ist ein Barockengel der ersten Serie, das bedeutet es wurde noch die kleine Heckscheibe verbaut.

Laut vorliegenden Classic Data Gutachten war die Bauzeit für das Modell 501-B von 1955 - 1958. Die Produktionsmenge waren 3.244 Einheiten. Produktionsort München Laut KBA vom 01.01.2012 ist der Inlandsbestand noch 5 Einheiten.

Zitat aus dem Classic Data Gutachten Aufgrund der extrem aufwendigen Fertigung diese Fahrzeugs erzielte der Hersteller mit diesem Fahrzeug einen negativen Deckungsbeitrag. Kraftfahrzeughistorisch war die Baureihe 501 / 502 die erste neue Oberklasselimosine in der Zeit nach dem Weltkrieg II. Insbesondere im Vergleich mit den damaligen Wettbewerbern ist dies Baureihe auch ein Zeugniss dafür, dass BMW damals nicht imstande war ein solches Fahrzeug auch unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Kriterien zu konzipieren und herzustellen.

Insgesamt betrachtet ist die Baureihe ein Zeitzeugniss für den ersten Versuch von BMW nach dem Weltkrieg II im damaligen Westdeuschtland als Fahrzeughersteller erfolgreich zu sein.

Das Modell 501-B war damit aus dieser Baureihe das Modell mit den insgesamt geringsten Stückzahlen und wurde ab Serienanlauf der 8 Zylindermodelle insbesondere für den Behördenmarkt hergestellt.

Laut vorliegendem Gutachten vom 07.08.2014 ist der Wiederbeschaffungswert diese Fahrzeugs mit 40.500,00 Euro taxiert. Der Gesamtzustand wurde vom Gutachter mit 2,5 festgelegt. Da das Gutachten nun doch schon 3 Jahre alt ist, müsste der Wert heute um einiges höher liegen.

Der Wagen wurde von mir nur zu Hochzeitsfahrten und zu diversen Oldtimerveranstaltungen gefahren.

Der abgelesene Tachostand ist 65.980 km. Ob das aber der tatsächliche Kilometerstand ist kann nicht nicht sagen. Eine originale Betriebsanleitung der damaligen Zeit ist noch vorhanden.

TÜV hat der Wagen noch bis 8.2019.

Ich würde mir wünschen, dass der Barockengel in gute Hände kommt, und weiterhin ein schönes Oldtimerleben führen darf.

Anbieter kontaktieren
Fehler / Feedback
Ihr Feedback ist gefragt!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen
(mindestens 20 Zeichen)

*Optionale Angaben